Putzfrau Ilona begrüßt Neuzugezogene

„Willkommen in der Stadtbibliothek, willkommen in Königs Wusterhausen“, hieß es am 15.03.2017 zur ersten Begrüßungsveranstaltung für Neubürger, die auch bereits fest in der Stadt verwurzelten Einwohnern offen stand. Nachdem Bürgermeister Dr. Lutz Franzke die Besucher herzlich willkommen geheißen hatte, fasste sich Putzfrau Ilona alias Constanze Debus ein Herz und trat kurzerhand in Gehaltsverhandlung mit dem Chef. Immerhin wüsste man als Putzfrau meist mehr als so manch anderer Kollege. So war schnell die Überleitung gefunden zu einem kurzweiligen Nachmittag, denn tatsächlich hatte Putzfrau Ilona, die zu diesem Anlass in die Stadtbibliothek eingeladen war und bis in die hintersten Ecken der Bibliothek führte, einiges zu erzählen über die Stadt Königs Wusterhausen und die Geschichte des geschriebenen Wortes.

Mit viel Humor und spontanen Zwiegesprächen mit den Zuhörern gelang es ihr, das Publikum verschiedener Altersklassen zu amüsieren und selbst die Kinder bei Laune zu halten. Bei der Führung durch die Stadtbibliothek konnten sich die Gäste von der Vielfalt ihres Angebotes überzeugen. Putzfrau Ilona erinnerte dabei gern die Älteren unter ihnen an längst vergessen geglaubte Bücher oder forderte auch spontan zu einem kleinen Ständchen auf.

Am Ende des Nachmittags philosophierte man dann noch ein wenig über das Glücklichsein, stöberte gemeinsam in den vielen Romanen, die die Stadtbibliothek bereithält, kam ins Gespräch. So war es eine vergnügliche Stunde, in der sowohl Neuzugezogene als auch Alteingesessene einiges Neues erfahren haben.

Die Stadtbibliothek Königs Wusterhausen wird auch im nächsten Jahr ein Ort der Begegnung anlässlich des Begrüßungstages für Neubürger sein.

Suchen
business_giro_160x600.gif

Folge uns auf Facebook

Die Schülerinnen und Schüler der Kreismusikschule KW entschieden sich ihre sonst klassischen Töne abzuändern und die Besucher in den Kavaliershäusern mit einer Rock/Pop Mischung von aktuellen Hits, Eigenkompositionen und Klassikern zu überraschen.

www.youtube.com/watch?v=Gyivz-hQFUo
... mehr anzeigenweniger anzeigen

Auf Facebook sehen