Empfang

KW TV – das private Regionalfernsehen für Königs Wusterhausen, Wildau und Umgebung.
Informativ, unterhaltsam, lehrreich – stets am Puls des Stadtgeschehens und das schon seit 1997.
Wir senden rund um die Uhr im Kabelfernsehen, Satellit über den Gemeinschaftskanal „BB-MV Lokal-TV“ und HBB-TV.

Kabel Deutschland - VodafoneVodafone (Kabel Deutschland)

Analog: Kanal 7  (Königs Wusterhausen, Mittenwalde, Teupitz, Wildau, Bestensee, Niederlehme)
Digital: S 03 / 122 MHz | Modulation QAM 64 | Symbolrate 6.900 (zusätzl. Zossen, Rangsdorf, Blankenfeld-Mahlow, Wünsdorf, Schönefeld, Großziethen)

 

Telta City NetzTelta Citynetz

Analog: S09 (Königs Wusterhausen, Wildau, Niederlehme / WoBauGe, WG KW eG, ASB, GbR Kaulen & Wiemer, WG Wildau eG, WEG Kurfuerstenhof, Cottbusser39 GbR, TAG Wohnen GmbH)
Digital: K 38 / 610,00 MHz | TELTA Mischkanal | Modulation QAM 64 | Symbolrate 6.900 | (zusätzl. Strausberg, Bad Saarow, Hennickendorf, Rüdersdorf, Hoppegarten OT Birkenstein, Eberswalde)

Tele-ColumbusTele Columbus

Analog: K 12 (Wildau)
Digital: K 47 / 682 MHz | Modulation QAM 64 | Symbolrate 6.900 | (zusätzl. Potsdam, Potsdam-Mittelmark, Teltow-Fläming, Havelland, Oberhavel)

Satellit:

ASTRA 2 C, 19,2 OstBB-MV Lokal-TV
Gemeinschaftskanal: BB‐MV‐Lokal‐TV
Montag & Freitag: 17.30 Uhr
Transponder‐Parameter:
Tp1.087, 12148,50 MHz
DVB‐S, QPSK, horizontal
27,5 MSymb/s, FEC ¾

Suchen
business_giro_160x600.gif

Folge uns auf Facebook

Eines Tages werden wohl keine Verbrennungsmotoren mehr in unseren Autos stecken, aber noch steckt das Elektroauto mehr oder weniger in den Kinderschuhen. Wir haben mal getestet, wie weit man damit jetzt schon kommt. ... mehr anzeigenweniger anzeigen

Auf Facebook sehen